Zweiter Cross-Duathlon am Silbersee II

Schon zum 28. Mal veranstaltet der TuS Sythen seinen jährlichen Cross-Duathlon, bei dem sich Jung und Alt auf verschiedenen Strecken zu Fuß und auf dem Rad miteinander messen können. Nachdem die 27. Auflage erstmalig an den Ufern unseres ehemaligen Baggersees „Silbersee II“ veranstaltet wurde, wird auch das diesjährige Event dort stattfinden. Die Vorbereitungen rund um das Strandrestaurant „Treibsand“ laufen schon auf Hochtouren, damit am 16. März alles für die begeisterten Sportler und jubelfreudigen Unterstützer bereit ist.

Die Veranstaltung wird ähnlich wie in 2018 verlaufen, das heißt die Strecken und Abläufe bleiben gleich. Neben einem Kinderduathlon (0,4 km Laufen, 2 km Radfahren, 0,4 km Laufen), werden eine Kurzstrecke (2km Laufen, 7,5km Radfahren, 1km Laufen) und eine Langstrecke (5 km Laufen, 15 km Radfahren, 2,5 km Laufen) angeboten.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich noch bis zum 10. März anmelden. Die Anmeldung erfolgt online über „my race result“. Das Startgeld beträgt 4,00 Euro für den Kinderlauf, 12,00 Euro für die Kurzstrecke und 18,00 Euro für die Langstrecke. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Quarzwerke laufen kostenfrei! Und so viel dürfen wir verraten – Quarzwerke wird am Start sein!

Eine limitierte Zahl an Nachmeldungen wird voraussichtlich am Veranstaltungstag bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start angenommen. Dabei fällt eine Nachmeldegebühr von 3,00 Euro an.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des TuS Sythen und auf Facebook.

Der Silbersee II war bis vor wenigen Jahren noch unser Gewinnungssee. Schon lange vorher, nämlich 2005, wurde er gemeinsam mit Stadt und Kreis zu einem Badeseebetrieb.

Einladung TuS Sythen
Die offizielle Veranstaltungsbekanntmachung.
Der Kinderduathlon in 2018.

Der Kinderduathlon in 2018.

Nach 400m Laufen steigen „die Kleinen“ auf ihre Räder.

Nach 400m Laufen steigen „die Kleinen“ auf ihre Räder.

Startschuss für die „Großen“ in 2018.

Startschuss für die „Großen“ in 2018.

Mountainbiker in Aktion. Der sandige Untergrund bietet eine besonders spannende Herausforderung.

Mountainbiker in Aktion. Der sandige Untergrund bietet eine besonders spannende Herausforderung.

7,5km Laufen und 15km Radfahren sind geschafft! Nach dem Zieleinlauf kann sich jeder Teilnehmer auf die Schulter klopfen.

7,5km Laufen und 15km Radfahren sind geschafft! Nach dem Zieleinlauf kann sich jeder Teilnehmer auf die Schulter klopfen.

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2019
  • 2018
  • 2017