Willkommenstag für neue Mitarbeiter

Jeder kennt die Situation – man ist der oder die Neue – und weiß so gar nicht, wer, wie, wieso, weshalb, warum was macht. Oft fühlt man sich nicht direkt dazugehörig. Um den neuen Mitarbeitern der Quarzwerke den Start so einfach wie möglich zu machen, gibt es seit einigen Jahren einen Infotag für neue Mitarbeiter. Diesen Februar war es mal wieder soweit: Über 30 neue Kollegen kamen in die Hauptverwaltung, um das Unternehmen und die anderen neuen Mitarbeiter besser kennenzulernen.

Der geschäftsführende Gesellschafter, Robert Lindemann-Berk, begrüßte die Neuen mit einem Rück- und Ausblick und betonte, wie wichtig Offenheit und ein gutes Teamgefühl sind. Aus fast allen Abteilungen waren Kollegen da und berichteten über Produkte, Divisionen, Arbeitnehmervertretung, Managementsystem und Unternehmenskommunikation.

Nach der Theorie folgten zwei Führungen, die anschaulich die Produktion und das Zentrallabor vorstellten. Am Ende des Tages hatten die neuen Kollegen viel gelernt. „Spannend“, „Das war toll, mal alles gezeigt zu bekommen“, „Schön mal andere Kollegen kennenzulernen“, waren nur einige der Resümees.

Wir wünschen allen neuen Kolleginnen und Kollegen einen erfolgreichen Start bei uns und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Das muss natürlich sein: Gruppenfoto mit dem geschäftsführenden Gesellschafter.
Das muss natürlich sein: Gruppenfoto mit dem geschäftsführenden Gesellschafter.
Geschäftsführer Robert Lindemann-Berk stellt sich und die Quarzwerke vor.

Geschäftsführer Robert Lindemann-Berk stellt sich und die Quarzwerke vor.

Einer der Momente mit den meisten „Ohs“ und Ahs“: Der Ausblick vom Dach des Werks Frechen.

Einer der Momente mit den meisten „Ohs“ und Ahs“: Der Ausblick vom Dach des Werks Frechen.

Nach viel Theorie am Vormittag war dann Quarz quasi zum Anfassen ein gelungener Abschluss des Infotages.

Nach viel Theorie am Vormittag war dann Quarz quasi zum Anfassen ein gelungener Abschluss des Infotages.

Auch nach vielen Sunden: Die neuen Mitarbeiter sind mit voller Aufmerksamkeit bei der Führung dabei.

Auch nach vielen Sunden: Die neuen Mitarbeiter sind mit voller Aufmerksamkeit bei der Führung dabei.

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2019
  • 2018
  • 2017