60 Tonnen Kies für den Naturschutz

Unsere Mitarbeiter der Quarzwerke Gambach haben zusammen mit den Mitgliedern des Auen- und Gewässerschutz Wetterau e.V. (AuGe) und des Angelsportverein Butzbach und Umgebung e.V. (ASV Butzbach) neue Laichplätze für Forellen, Barben und Elritzen geschaffen. Mit Hilfe von schwerem Gerät und viel Motivation wurden 60 Tonnen gespendeter Kies in der Wetter, einem Zufluss der Nidda, versenkt. In Zukunft werden sich hier Fischarten vermehren, die bisher nur schwer einen Ort zur Ablage ihrer Eier finden konnten.

Weiterlesen

Geologen und Wissenschaftler aus Markleeberg entdecken das Tagebaugebiet der Kemmlitzer Kaolinwerke

Wo kommt eigentlich die schöne Keramik her, aus der das nett verzierte Geschirr beim sonntäglichen Kaffeekränzchen entstanden ist? Um diese Frage zu beantworte, lohnt sich ein Blick ganz an den Anfang der Produktionskette. Denn keramische Produkte wie Geschirr, Fliesen, Sanitär- und Elektrokeramik werden aus Kaolin, auch Porzellanerde genannt, gefertigt. Eine Gruppe Geologen des Vereins für Erdgeschichte aus Markleeberg bei Leipzig wollten es ganz genau wissen und besuchten das Werk der Kemmlitzer Kaolinwerke, um exklusive Einblicke in die Gewinnung des einzigartigen Rohstoffs zu erhalten.

Weiterlesen

Die Geschichte des Quarzsandabbaus oder die Entstehung der Silberseen bei Haltern am See

Der diesjährige Super-Sommer hat die Silberseen zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in der Region gemacht. Handtuch an Handtuch konnten tausende Badegäste die Sommeroase am rund 1000 Meter langen Sandstrand genießen.

Wer sich beim Sonnenbaden schon mal gefragt hat, wie das Sommerparadies überhaupt entstanden ist, der bekommt in der Lokallust Haltern am See nun eine ausführliche und spannende Antwort.

 

Weiterlesen

Nur noch „Flüstern“ und „Vogelgezwitscher“

Informationsbesuch des Stadtrates Schnaittenbach – Messwerte haben überzeugt

Die Amberger Kaolinwerke luden den Stadtrat von Schnaittenbach zu einem Informationsbesuch in das neue Sand- und Kieswerk nach Schnaittenbach ein.

Weiterlesen

Die Jugendfeuerwehr Hohenbocka probt den Ernstfall bei den Quarzwerken

Menschen, die ehrenamtlich Brände löschen, bei Unfällen zu Stelle sind und bei Überschwemmungen Hilfe leisten, sind ein wertvoller und nicht wegzudenkender Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Rede ist von der Freiwilligen Feuerwehr, circa 24.000 regionale Stellen gibt es in Deutschland. Erst vor kurzem berichteten wir über eine Feuerwehrübung in Weferlingen. Doch nicht nur Erwachsene engagieren sich als Brandschützer in ihrer Freizeit, auch Jugendliche sind gewillt, die erfahreneren Kameradinnen und Kameraden beim „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ zu unterstützen. In der Regel besitzt jede Freiwillige Feuerwehr auch eine Jugendfeuerwehr, wo Heranwachsende die Möglichkeit haben, verschiedene Feuerwehrtechniken zu lernen und den Ernstfall zu proben. So auch die Jugendfeuerwehr Hohenbocka, die am 6. Oktober 2018 eine Übung auf dem Werksgelände der Quarzwerke durchgeführt hat.

Weiterlesen

Ganz schön beeindruckend, wie viele Maus-Fans in die riesige Schaufel passen.

Quarzwerke Gambach öffnen die Türen für neugierige MausFans

Was macht man eigentlich mit Quarzsand? Wie wird der Sand verarbeitet? Und welche Tiere leben im renaturierten Bereich der Sangrube? Beim Türöffner-Tag der beliebten „Sendung mit der Maus“ blieb keine Frage unbeantwortet. Hier öffnen Unternehmen, Institutionen und Vereine für neugierige Maus-Fans allerlei Türen, hinten denen sich etwas Spannendes verbirgt. Die Quarzwerke Gambach waren nun schon zum zweiten Mal dabei.

Weiterlesen

14. Sächsische Schulgeographentage – Die Zukunft beginnt mit Rohstoffen

Rohstoffe – was wären wir nur ohne sie? Quarz für Glas, Holz im Haus, seltene Erden für Computer und Handys oder eben Kaolin für Papier und Porzellan. Rohstoffe stecken überall und sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei dienen Rohstoffe nicht nur dem Erhalt unseres Lebensstandards, sondern bilden auch die Grundlage für Innovationen und Fortschritt.

Weiterlesen

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2019
  • 2018
  • 2017