• Startseite Werk

    Der Quarzwerke-Blog
    Herzlich willkommen!

Küken der Frechener Uhus

Drei Küken bei den Frechener Uhus

Das Frechener Uhu-Pärchen hat in den vergangenen Jahren zwischen zwei und drei Junge bekommen. In diesem Jahr waren es drei, zwei Männchen und ein Weibchen. Wie jedes Jahr lassen wir unsere Küken von Stefan Brücher von der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen, beringen.

Weiterlesen

Die Uferschwalbe – Bewohner des aktiven Tagebaus

Die Uferschwalbe – Bewohner des aktiven Tagebaus

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Eine ganze Schwalbenkolonie aber offenbar schon. Bei uns im Tagebau Frechen haben jedenfalls zusammen mit den warmen Frühsommertagen auch die Uferschwalben Einzug gehalten.

Weiterlesen

Bäumchen findet neue Heimat

Bäumchen findet neue Heimat

Rosskastanie steht jetzt auf eigenen Wurzeln

Ein ganzes Jahrzehnt stand eine besondere Rosskastanie auf dem Balkon der jungen Familie Sporn und kann so manche „Liebes“- Geschichte erzählen. Nun musste der junge Baum aufgrund seiner Größe umziehen und hat Dank der Quarzwerke eine neue Heimat im Buschbeller Wald gefunden. Am Rande des neuen Spazierwegs in der Aufforstung darf der Baum sprichwörtlich „Wurzeln schlagen“.

Zum ganzen Artikel

DRK-Rettungshundestaffel Friedberg

Training für die Spürnasen

Die Quarzsandwerke in Gambach sind auf den Hund gekommen – im wahrsten Sinne des Wortes. Auf dem Gelände des dortigen Quarzsand-Tagebaus fanden sich in diesem Frühjahr die Spürnasen der Rettungshundestaffel Friedberg ein, um gemeinsam das Aufspüren von Verletzten zu trainieren. Die Hundestaffel des Deutschen Roten Kreuz bildet sogenannte Flächensuchhunde aus, die in Wald, Feld und Flur nach menschlicher Witterung suchen.

Weiterlesen

Die Haselmaus

Die Haselmaus – Frühlingserwachen mit Starauftritt

Die kalte Jahreszeit ist zu Ende. Zusammen mit den ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen regt sich allerorten wieder das Leben. So auch in den Waldgebieten an unserem Standort in Frechen. In den Frühlingsmonaten erwacht dort unter anderem die Haselmaus aus ihrem Schlummer.

Weiterlesen

Von Bienen, Blumen und Sand

Von Bienen, Blumen und Sand

Seit letztem Sommer hat im rekultivierten Tagebau in Frechen ein neuer Imker seine Bienenvölker aufgestellt. Das freut nicht nur ihn, weil es mittlerweile schwer ist, gute Standorte für Bienenvölker zu finden, das freut auch die Quarzwerke, weil wir nun Honig kaufen können, der von hier stammt.

Weiterlesen

Krötenzaun an Werkstraße in Haltern

Krötenzaun an Werkstraße in Haltern

Mitarbeiter unterstützen das Gemeinschaftsprojekt mit dem NABU

Jedes Jahr, irgendwann zwischen Februar und März, wandert die Erdkröte (Bufo bufo) zu dem Gewässer ihrer Geburt zurück, um dort zu laichen. Auf dem Weg zwischen Sommer- und Winterquartier sterben leider viele Erdkröten, weil sie beispielsweise eine Straße überqueren müssen.

Weiterlesen

Rolf Jansen, Forstwirt bei den Quarzwerken

Fünf Fragen – Fünf Antworten

Gestellt an Rolf Jansen, Forstwirt bei den Quarzwerken

Bereits seit vielen Jahren sind Sie als Forstwirt bei den Quarzwerken mit der Renaturierung betraut, also dem Anlegen und Pflegen von Wäldern rund um den Standort Frechen. Was für Aufgaben umfasst dies denn in etwa und wie hat sich ihr Arbeiten in dieser Zeit gewandelt?

Weiterlesen

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2019
  • 2018
  • 2017