Ohne Fleiß kein Preis

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit wissen die meisten von uns, dass sie nicht unbedingt jeden Tag gesund leben.  Ein Plätzchen hier, ein Glühwein da, wenig Bewegung, weil es dunkel und kalt ist. In solchen Wochen auf die Waage zu steigen kann da eine kleine Überwindung sein. Das Quarzwerk Hohenbocka veranstaltete daher im November einen Gesundheitstag für seine MitarbeiterInnen. Der Tag wurde in Zusammenarbeit mit der Knappschaft, der zuständigen Betriebskrankenversicherung, und der AHAB Akademie organisiert und beinhaltete mehrere Stationen mit dem Fokus „Rücken“.

Der Rücken im Fokus in Hohenbocka

Bei einer Körperkompensationsuntersuchung wurden per Spezialwaage und elektrischer Messung Fett-, Wasser und Muskelgehalt bestimmt, der BMI ermittelt und die allgemeine Vitalfunktion überprüft. Die Mitarbeiter bekamen anschließend individuelle Beratungen mit Hinweisen und Tipps, wo Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes gegebenenfalls anzustreben wären und wie man diese erreichen kann.

Beim sogenannten „Back-Check“ wurde die Körperhaltung der Mitarbeiter vor einer Rasterwand bewertet und gemeinsam ausgewertet sowie Übungen und Empfehlungen für den Alltag vorgestellt. Schließlich kann man durch die richtigen Übungen viele spätere Verletzungen und Schmerzen verhindern.

Auch im Vortrag wurde besonderes Augenmerk auf den Rücken gelegt. Aufbau und Funktion der Wirbelsäule und des Rückenmuskelsystems sowie Risiken und Folgen bestimmter ungünstiger Bewegungen wurden dargestellt. Auch hier gab die Expertin hilfreiche Hinweise zur richtigen Haltung, Empfehlungen für einfache Übungen bei Rückenbeschwerden und zur Stärkung der Muskulatur.

Jetzt ist es an den KollegInnen auf ihre Körperhaltung zu achten. Gerade das lange Sitzen im Büro und auf Baumaschinen kann zu sich einschleichenden körperlichen Fehlhaltungen führen. Bei den Mitarbeitern in der Instandhaltung ist die Gefahr der körperlichen Überlastung höher.

Nach einem erfolgreichen Tag ist man sich in Hohenbocka sicher: Im kommenden Jahr wird es in Hohenbocka wieder einen Gesundheitstag mit einem neuen Themenschwerpunkt geben.


Vortrag Zum Thema Rücken
In dem Vortrag wurde das Thema „Aufbau, Belastung und Schonung des Rückens“ ausführlich thematisiert.
Spezialwaage

Links die Spezialwaage mit Messpunkten für Füße und Hände (am herausziehbaren Handgriff) und rechts ein Raster, um falsche Körperhaltungen gut zu erkennen.

Rasterwand Back Check

Die Rasterwand zur Bewertung der Köperhaltung.

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2020

  • 2019

  • 2018

  • 2017