Happy Birthday K

Wann hatten sie ihren ersten Kontakt mit Kunststoff? Erinnern sie sich noch? Die bedeutendste Messe für Kunststoffe – die K – feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Seit über 50 Jahren sind auch die Quarzwerke mit dabei – und wir erinnern uns ganz gut an unseren ersten K-Kontakt.

Beginn und Wandel zur Fachmesse

Am 11. Oktober 1952 erblickte die K das Licht der Welt, damals war sie eine kleine Verbrauchermesse. Unter dem Motto „Wunder der Kunststoffe“ zeigten 270 Aussteller neue Kunststoffprodukte z. B. für den Haushalt.

Gut zehn Jahre später (1963) wurde aus der Messe für Endverbraucher eine reine Fachmesse. Ungefähr zu diesem Zeitpunkt haben wir begonnen, unsere Produkte Quarzsand und -mehl weiterzuentwickeln. Es kamen neue Kunden aus neuen Branchen hinzu. Ab jetzt belieferten wir auch Kunden in der chemischen, der Farben- & Lackindustrie und eben auch in der Kunststoffindustrie.

Quarzwerke auf der K

1971 findet die Messe erstmals auf dem Stockumer Messegelände statt, das bei seiner Inbetriebnahme als modernster und wegweisendster Messeplatz Europas galt.

Im gleichen Jahr viel auch der Startschuss für die Quarzwerke, die sich mit einem großen Stand dem Fachpublikum präsentierten.

Die Quarzwerke waren von nun an auf jeder K mit einem großflächigen Stand vertreten. Ab 1983 wurden nicht nur Produktbeispiele, sondern auch erstmals Anwendungsbeispiele gezeigt – dieses Konzept hat bis heute Bestand. In den folgenden Jahren nahm der Kunststoffmarkt einen immer höheren Stellenwert innerhalb der Quarzwerke Gruppe ein und um die Jahrtausendwende wurde bei uns ein komplett neuer Bereich geschaffen. Fortan betreute die „Division 3 – Hochleistungsfüllstoffe“ die Kunden der Kunststoffindustrie.

The Minerals Engineers

Seit der K im Jahr 2010 ist die Division 3 der Quarzwerke als „HPF – The Mineral Engineers“ unterwegs. Die Internationalisierung im Namen und Logo war ein wichtiger Schritt, um international noch besser als Anbieter von Systemlösungen mit mineralischen Rohstoffen wahrgenommen zu werden.

„Nachdenken. Umdenken. Querdenken. Neudenken“ laute das Motto der K 2019 und auch die Mineral Engineers präsentierten mit SILATHERM und ACRYSMART innovative neue Produkte.

Happy Birthday K

Bis heute ist die Messe als weltweite Nr. 1 der Kunststoff- und Kautschukindustrie am Puls der Zeit. Die Leitthemen der K 2022 lauten „Circular Economy, Klimaschutz und Digitalisierung“.

Das Recycling von Kunststoffen und deren Einsatz als Rezyklat in Neuprodukten wird immer bedeutender. Dabei kann das Rezyklat aber schon mal nach „Kunststoffmüll“ riechen – den Geruch kennt bestimmt jeder. HPF hat den richtigen Riecher und bietet spezielle Additive an, die diese Gerüche reduzieren!

Die K 2022 findet zwischen dem 19. und 26. Oktober statt. Natürlich wieder mit uns. Sie finden uns in Halle 6, E 23.

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017