Die Quarzwerke beim Karrieretag der Familienunternehmen


Großes Interesse für die Quarzwerke! Auf dem 24. Karrieretag der Familienunternehmen am 29. November konnten die Quarzwerke im Gespräch mit vielen potentiellen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern glänzen.

Der Karrieretag der Familienunternehmen wird durch den Entrepreneurs Club, ein Netzwerk für deutschsprachige Familienunternehmen, veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums. Schon seit 2006 wird die Messe von wechselnden Gastgebern ausgetragen – dieses Jahr bot die Firma Gira Giersiepen GmbH & Co. KG aus Radevormwald ihre Hallen an. Von Frechen ist das gar nicht weit entfernt, und so konnten auch Kolleginnen und Kollegen von den Quarzwerken „rüberflitzen“ und sich zum wiederholten Mal mit einem Stand präsentieren. Für die Quarzwerke vor Ort war unser Personalleiter Peter Lehner, die stellvertretende Personalleiterin Agnes Klemt, Personalreferentin Lena Klink und Ingenieurin Derya Hees. Wie immer unterstützte unser Hausmeister Johannes Meyer tatkräftig den Aufbau des Standes.

Eine besondere Karrieremesse

Das Besondere an dieser Karrieremesse: die Unternehmen und die Kandidaten sind vorher sorgfältig ausgewählt worden. 52 Familienunternehmen verschiedenster Größenordnungen und Branchen stellten sich vor. Gegenüber standen ihnen 600 durch den Veranstalter vorselektierte Kandidaten – von Studierenden auf der Suche nach einer Abschlussarbeit bis hin zu erfahrenen Führungskräften. In Einzelinterviews, durch Unternehmenspräsentationen oder im lockeren Gespräch am Messestand konnte man sich gegenseitig kennenlernen – immer mit der Hoffnung auf das perfekte Match zwischen Bewerbenden und Arbeitgebern.

Für die Unternehmen wurde zusätzlich ein eigenes Nebenprogramm organisiert – eine gute Gelegenheit zur Vernetzung und Weiterbildung. So fand am Vorabend der Messe eine Auftakt-Veranstaltung für die Personalverantwortlichen statt. Neben interessanten Reden war vor allem die Podiumsdiskussion zum Thema „Brave New Work“ ein Highlight. Vertreterinnen und Vertreter von Start-Ups und Unternehmen diskutierten, was man voneinander lernen kann. In Bezug auf New Work wurden dabei viele interessante Perspektiven und neue Denkanstöße diskutiert.

Das Fazit des Tages ist sehr positiv

Quarzwerke-Personalleiter Peter Lehner zieht ein positives Fazit zum Karrieretag: „Die Messe hat uns erneut deutlich gezeigt, dass Familienunternehmen wie wir uns als Arbeitgeber nicht zu verstecken brauchen. Wir bieten Eigenschaften, die viele Bewerber sehr zu schätzen wissen: Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, einen sicheren Arbeitsplatz, gute Entwicklungsmöglichkeiten und ein angenehmes Arbeitsklima.“

Auch von den Besuchern der Messe waren die Quarzwerke begeistert. Herr Lehner dazu: „Wir hatten viele Gespräche mit wirklich spannenden Kandidaten. Es ist immer toll die Bewerber direkt kennenzulernen – ein persönlicher Eindruck sagt natürlich viel mehr aus als eine schriftliche Bewerbung. Und das Bewerber-Niveau des Karrieretag Familienunternehmen ist ausgesprochen hoch.“

Eine Zusammenfassung des Tages kann man sich im untenstehenden Video anschauen.

Viel los an den Messeständen – natürlich auch im Hintergrund bei den Quarzwerken.
Viel los an den Messeständen – natürlich auch im Hintergrund bei den Quarzwerken.
Die Eröffnungsrede beim Karrieretag der Familienunternehmen.

Die Eröffnungsrede beim Karrieretag der Familienunternehmen.

Der 24. Karrieretag der Familienunternehmen In Radevormwald.

Der 24. Karrieretag der Familienunternehmen in Radevormwald.

Der Quarzwerke-Stand beim Karrieretag.

Der Quarzwerke-Stand beim Karrieretag.

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017