Die Landschaft der Zukunft unterstützen – Quarzwerke beteiligen sich an Vereinsgründung „2Stromland“

Die Förderung nachhaltiger und ökologischer Vorhaben liegt den Quarzwerken bereits seit vielen Jahren am Herzen. Deswegen sind wir stolz zu den Gründungsmitgliedern zu gehören, die in der vergangenen Woche auf Haus Vogelsang den Verein „2Stromland“ aus der Taufe gehoben haben.

Im Mittelpunkt des Vereins steht die nachhaltige Entwicklung des gemeinsamen Landschaftsraums: Das 8000 Hektar große 2Stromland erstreckt sich zwischen den beiden namensgebenden Flüssen Lippe und Stever, die beginnend bei der Stadt Olfen bis hin zum benachbarten Haltern am See nur wenige Kilometer voneinander entfernt verlaufen. Neben den beiden Flüssen prägen die zwei Halterner Seen, weitreichende Waldfläche, Äcker und Felder zusammen mit vereinzelten, kleinen Siedlungen das idyllische Landschaftsbild. Und genau diese Landschaft wollen Ideengeber und Umsetzer des Vereins mit neuen nachhaltigen und ökologischen Projekten fördern. Eine Angelegenheit, die wir von den Quarzwerken als einer der Anrainer des „2Stromlandes“ gerne unterstützen: Zur Gründung des Vereins unterschrieb unser Prokurist Dr. Thomas Pütter gemeinsam mit den Partnern die Satzung des Vereins „2Stromland“. Zu den weiteren engagierten Gründungsmitgliedern zählen die Städte Datteln, Haltern am See, Oer-Erkenschwick und Olfen sowie die Verantwortlichen der RAG Montan Immobilien GmbH, der Gelsenwasser AG und des Lippeverband.

Der Ursprung des Vereins liegt bereits einige Jahre zurück: Im Rahmen der Regionale 2016 haben sich über kommunale Grenzen hinweg verschiedene Akteure zusammengetan, um eine „Landschaft in Balance“ zu unterstützen. Die Zusammenarbeit war ein voller Erfolg: Am 3. Dezember 2015 erfolgte der Spatenstich zu dem 100 Hektar umfassenden Lippeumbau in Datteln, im Frühjahr 2017 wurde mit dem Alten Postweg eine malerischer Teil des  Teilabschnitt des Steverauenradweges zwischen Haltern am See und Olfen fertiggestellt und am 07. Juli 2017 fand die Eröffnung der Stadtmühlenbucht in Haltern am See statt. Zwar endet nun das Regionalprojekt, nicht aber das gemeinsame Wirken: Mit der Gründung des Vereins „2Stromland“ wollen die Vereinsmitglieder in Zukunft noch näher zusammenarbeiten.

Für die kommende Zeit hat sich der Verein viel vorgenommen: 2018 soll mit dem Hutewald der Westruper Heide gestartet werden, Projekte zur Erlebbarkeit der Natur und neue Wanderruten stehen ebenfalls auf dem Plan. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Verein und hoffen, gemeinsam mit den Vereinspartnern zu einer nachhaltigen und langfristigen Landschaftsentwicklung beizutragen.


Die Vereinsgründer freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v.l.n.r.) Anette Brachthäuser (Stadt Haltern am See), Sylvia Junghardt (Lippeverband), Britta Biermann (Landschaftsagentur Plus GmbH), Gunther Albrecht (Stadt Haltern am See), Bernd Immohr (Stadt Oer-Erkenschwick), Friedrich Reh (Gelsenwasser), Wolfgang Kiski (Stadt Haltern am See), Nicole Büsing (Landschaftsagentur Plus GmbH), Bodo Klimpel (Stadt Haltern am See), Dorothea Feller (Bezirksregierung Münster), Ewald Steinmann (Vogelsang Stiftung), Wilhelm Sendermann (Stadt Olfen), Dr. Thomas Pütter (Quarzwerke GmbH), Henning R. Deters (Gelsenwasser AG), Markus Masuth (RAG MI GmbH), Dr. Frank Obenaus und Dr. Uli Paetzel (beide Lippeverband). Bildquelle: Neumann I Lippeverband

Die Vereinsgründer freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v.l.n.r.) Anette Brachthäuser (Stadt Haltern am See), Sylvia Junghardt (Lippeverband), Britta Biermann (Landschaftsagentur Plus GmbH), Gunther Albrecht (Stadt Haltern am See), Bernd Immohr (Stadt Oer-Erkenschwick), Friedrich Reh (Gelsenwasser), Wolfgang Kiski (Stadt Haltern am See), Nicole Büsing (Landschaftsagentur Plus GmbH), Bodo Klimpel (Stadt Haltern am See), Dorothea Feller (Bezirksregierung Münster), Ewald Steinmann (Vogelsang Stiftung), Wilhelm Sendermann (Stadt Olfen), Dr. Thomas Pütter (Quarzwerke GmbH), Henning R. Deters (Gelsenwasser AG), Markus Masuth (RAG MI GmbH), Dr. Frank Obenaus und Dr. Uli Paetzel (beide Lippeverband). Bildquelle: Neumann I Lippeverband

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017