Die Jugendfeuerwehr Hohenbocka probt den Ernstfall bei den Quarzwerken

Menschen, die ehrenamtlich Brände löschen, bei Unfällen zu Stelle sind und bei Überschwemmungen Hilfe leisten, sind ein wertvoller und nicht wegzudenkender Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Rede ist von der Freiwilligen Feuerwehr, circa 24.000 regionale Stellen gibt es in Deutschland. Erst vor kurzem berichteten wir über eine Feuerwehrübung in Weferlingen. Doch nicht nur Erwachsene engagieren sich als Brandschützer in ihrer Freizeit, auch Jugendliche sind gewillt, die erfahreneren Kameradinnen und Kameraden beim „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ zu unterstützen. In der Regel besitzt jede Freiwillige Feuerwehr auch eine Jugendfeuerwehr, wo Heranwachsende die Möglichkeit haben, verschiedene Feuerwehrtechniken zu lernen und den Ernstfall zu proben. So auch die Jugendfeuerwehr Hohenbocka, die am 6. Oktober 2018 eine Übung auf dem Werksgelände der Quarzwerke durchgeführt hat.

Bei der Jugendfeuerwehr Hohenbocka sind 32 jungen Feuerwehrmänner und –frauen im Alter von 8 bis 15 Jahren aktiv. Den Kindern wird ein abwechslungsreiches Programm geboten: jährlich gibt es ein selbst organisiertes Jugendzeltlager, die Jugendlichen nehmen an den Kreismeisterschaften im Feuerwehrwettkampfsport und an weiteren spannenden Events wie dem Schusterjungenlauf teil.

Am Samstag, den 6. Oktober 2018 fand ein besonderes Ereignis statt: im Quarzsandwerk Hohenbocka probten die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr den Ernstfall. Die Nachwuchsbrandschützer übten dabei beispielsweise das Öffnen der Schlüsselkästen oder das Orientieren im Werksgebiet an Hand der Einsatzpläne. Für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr stellte die Übung ein spannendes Erlebnis dar, bei dem viel gelernt wurde. Und auch die Erwachsenen sind sehr zufrieden und sich einig, dass die intensive Zusammenarbeit der Quarzwerke mit der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbocka in Zukunft weiter ausgebaut werden soll.

Die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr warten gespannt auf den Beginn der Übung.

Die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr warten gespannt auf den Beginn der Übung.

Vor dem Start gibt es noch eine Einweisung eines erfahrenen Feuerwehrmanns der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbocka.

Vor dem Start gibt es noch eine Einweisung eines erfahrenen Feuerwehrmanns der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbocka.

Das Öffnen der Schlüsselkästen stellt eine spannende Herausforderung für die Nachwuchsbrandschützer dar.

Das Öffnen der Schlüsselkästen stellt eine spannende Herausforderung für die Nachwuchsbrandschützer dar.

Alle sind sich einig: neben Spaß und Spannung haben die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr auch eine Menge gelernt!

Alle sind sich einig: neben Spaß und Spannung haben die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr auch eine Menge gelernt!

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017