Witterschlick feiert 50-jähriges Jubiläum

Schon seit 50 Jahren wird Quarzkies in Witterschlick abgebaut, seit 2008 gehört das Werk zur Quarzwerke GmbH. Die Lagerstätte in Witterschlick ist durch die Beschaffenheit der Rohstoffe einzigartig in Nordrhein-Westfalen. Der abgebaute Quarzkies und Quarzsand ist dadurch vielseitig einsetzbar, etwa als Filter in der Trinkwasseraufbereitung, zur Herstellung von Baustoffen oder auch bei der Fertigung von Kunstrasen.

Das 50-jährige Jubiläum wurde nun am 28. September mit einem Tag der offenen Tür gebührend gefeiert. Rund 1000 Besucherinnen und Besucher kamen bei windigem Wetter vorbei und wurden nicht enttäuscht.

Bei dem Programm war für jeden etwas dabei: Angeboten wurden Touren auf dem Baggersee, geführte Fahrradtouren auf dem Betriebsgelände sowie informative Führungen durch die Produktion. Die kleinen Gäste konnten sich währenddessen auf dem großen Sandhügel austoben, sich beim Kinder-Baggern ausprobieren oder aber beim Ponyreiten mitmachen.

Feierlicher Höhepunkt der Veranstaltung war dann die Eröffnung der neuen Produktionsanlage in Witterschlick. Nach der Segnung durch Pfarrer Genster von der Gemeinde Alfter, wurde das Band von Dr. Rolf Schumacher, Bürgermeister der Stadt Alfter, Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, Nicola Lindemann-Berk, Geschäftsführerin der Quarzwerke Witterschlick, und dem geschäftsführenden Gesellschafter, Robert Lindemann-Berk feierlich durchtrennt.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern für das rundum gelungene Geburtstagsfest!

IMG 1328
Der große Sandhügel war besonders bei den kleinen Gästen sehr beliebt.
ToTQWW 4

Pfarrer Genster von der Gemeinde Alfter segnet die neue Produktionsanlage.

ToTQWW 6   Kopie

Das Band wird feierlich durchschnitten: Blaue Helme im Vordergrund v.l.n.r.: Dr. Rolf Schumacher, Bürgermeister Alfter, Nicola Lindemann-Berk, Geschäftsführerin der Quarzwerke Witterschlick, Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, ganz rechts Robert Lindemann-Berk, geschäftsführender Gesellschafter der Quarzwerke.

ToTQWW 2 (002)

Wer wollte konnte sich als Baggerführer ausprobieren.

ToTQWW 3

Viele interessierte Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über das Unternehmen, die Rekultivierung und die weitere Entwicklung.

ToTQWW 8

Auf dem Pferd durch den Sand: Das Ponyreiten kam gut an.

ToTQWW 9

In der Bastelecke konnten die Kinder sich kreativ ausleben: Aus buntem Sand entstanden wunderschöne Bilder

ToTQWW 10

Dr. Hubertus Hille, Hauptgeschäftsführer IHK Bonn/Rhein-Sieg, überreicht Nicola Lindemann-Berk, Geschäftsführerin der Quarzwerke Witterschlick, eine Urkunde zum 50jährigen Jubiläum.

Quarzwerke Gruppe

Archiv

  • 2019
  • 2018
  • 2017